Vitargo Gels – Kompakte Energie für unterwegs

Vitargoguru
Hallo mein Name ist Toni Riediger und ich laufe schon seit 10 Jahren mit Vitargoprodukten. Auf dieser Seite möchte ich dir alle Infos dazu geben und dich an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Die Vitargo Gels komprimieren das beste aus dem Kohlenhydrat Amylopektin Gerstenstärke in Gelform. Die Kohlenhydrate Gels sind dabei sowohl mit als auch ohne Koffein erhältlich und jeweils für den Magen gut verträglich. Mit 45g pro Portion ist die Menge auch ohne weiteres in einem Zug aufnehmbar und damit gerade im Marathon oder bei anderen Wettkämpfen unterwegs sehr praktisch. Die Gels passen in jede Radtasche und sind auch leicht an Trinkflaschen anzukleben, wenn man auf eine Verpflegungsstation angewiesen ist.

Aufgrund der Konsistenz und des Herstellverfahrens ist es allerdings nicht möglich, einen ebenso hohen Vitargoanteil wie beispielsweise im Carboloader zu erreichen. Ein Teil der Kohlenhydrate stammt deshalb von sogenannter Isomaltulose, die dem noch am nächsten kommt. Die Vitargo Gels sind außerdem nicht glutenfrei, was für empfindliche Personen einen wichtigen Unterschied machen kann! 

Meine Erfahrungen mit den Gels

Vitargo Gels

Die Vitargo Gels bieten sich super als kurzer Energiesnack für unterwegs an. Sowohl im Wettkampf als auch bei harten Trainingseinheiten kann man auf die Gels zurückgreifen. Ich selbst habe sie vor allem im Training genutzt und mir so in harten Trainingsphasen die letzten Prozent gegen Ende einer Trainingseinheit abverlangt. Auch psychologisch empfinde ich es immer als schönes Zwischenziel, wenn man weiß, dass man an einem gewissen Punkt zum Gel greifen darf. Einen Vergleich zu Maurten habe ich übrigens schon kurz auf der Startseite gezogen.

Außerdem habe ich die Gels mit Koffein als „Muntermacher“ vor kurzen knackigen Einheiten oder vor kürzeren Wettkämpfen (bis 40min) genutzt und eine halbe Stunde vorm Start 1-2 Stück zu mir genommen. Die Gels belasten den Magen nicht und geben dem Körper noch einmal Kohlenhydrate, sowie das Koffein. Meine Erfahrungen damit waren durchweg positiv. 

Gels oder Carboloader im Wettkampf?

Diese Frage stellen sich viele Sportler wenn der erste Marathonstart oder Triathlon naht. Ich selbst würde den Hauptteil meiner Energieversorgung versuchen über die Shakes abzudecken. Zum einen ist der Vitargoanteil deutlich höher und zum anderen trinke ich lieber dickflüssige Shakes als die gleiche Menge an Gel zu schlucken. Das ist aber wieder nur eine persönliche Präferenz. 

Die Qualität der Kohlenhydrate ist rein faktisch im Carboloader oder den anderen Shakes recht deutlich höher, da dort ausschließlich Amylopektin Gerstenstärke als Quelle zum Einsatz kommt. Es gibt trotzdem viele Situationen wo die Kohlenhydrat Gels Vorteile mit sich bringen. Gerade bei sehr langen Trainingsbelastungen weiß man oft nicht genau wie viel man benötigt. Die Gels kann man dann ohne weiteres in die Tasche packen und mit sich führen. Das ist bei den Shakes nicht ganz so einfach. Auch auf langen Radtouren oder Wanderungen machen die Gels deshalb Sinn. Viele Langstreckenfreunde haben bei ihren Longruns immer ein Gel in der Tasche, auch wenn sie gar nicht planen es zu nehmen. Schon mal unterwegs einen richtigen Hungerast gekriegt? Dann wisst ihr wieso. 🙂 

Vitargo Gels ohne Koffein
vitargo-gel-ohne-koffein

Diätetisches Lebensmittel als Nahrungsergänzung bei intensivem Training, insbesondere für Ausdauersportler und Kraftsportler, die einen speziellen Ernährungsplan einhalten…

Ab 1,66 €

Jetzt auf MyVitargo kaufen

Mein guter Triathlon-Freund Florian Bögge, der auch auf YouTube sehr aktiv ist, hat vor einer Weile einen coolen Kurzclip auf Instagram veröffentlicht, der die Vitargo Gels kurz und humorvoll in Szene setzt. Cooler Typ, der weiß was gut ist. 🙂 Checkt gern auch mal seinen YouTube-Channel aus. Super interessant was der Junge so im Training abreisst und ab und an gibt es auch mal ein paar Infos zu seiner Sporternährung mit Vitargo.

Vitargo Gels im Geschmackstest

Die Vitargo Gels schmecken mir persönlich mit Abstand am besten im Vergleich zu allen anderen Herstellern. Selbst die Billigprodukte vom DM, die eigentlich nur aus Zucker bestehen und eigentlich zumindest gut schmecken sollten, kommen geschmacklich längst nicht ran. Mein absoluter Favorit sind geschmacklich die beiden Kohlenhydrat Gels ohne Koffein, nämlich schwarze Johannisbeere und Wassermelone. Von den Koffein Gels mag ich Lemon am liebsten. Die Konsistenz ist natürlich wie sie bei einem Gel halt ist. Viele mögen das nicht, mich stört es allerdings kein bisschen. 

GeschmacksrichtungBewertungKoffein?
ColaTypischer Colageschmack, sehr süßja
LemonErfrischend, nicht sauerja
OrangeZiemlich chemisch, schwer zu beschreibenja
WassermeloneWeniger süß, Geschmacksfavoritnein
Schwarze JohanisbeereWeniger süß, angenehm sauernein

Die Vitargo Gels kriegt ihr am besten im MyVitargo Shop. 10% Rabatt gibt es mit dem Rabattcode Vitargotoni. 😉 

Vitargo Gels mit Koffein
Vitargo Gel mit Koffein

Diätetisches Lebensmittel als Nahrungsergänzung bei intensivem Training, insbesondere für Ausdauersportler und Kraftsportler, die einen speziellen Ernährungsplan einhalten…

Ab 1,66 €

Jetzt auf MyVitargo kaufen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...