Vitargo Electrolyte – Für Hitze und erhöhten Schweißverlust

Vitargoguru
Hallo mein Name ist Toni Riediger und ich laufe schon seit 10 Jahren mit Vitargoprodukten. Auf dieser Seite möchte ich dir alle Infos dazu geben und dich an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Der Vitargo +Electrolyte Shake ist im Grunde auch eine Art Carboloader. Der Hauptbestandteil ist wieder Amylopektin Gerstenstärke, also Vitargo. Allerdings wird das Kohlenhydrat hier noch um einige weitere Bestandteile ergänzt. Der Kohlenhydratanteil liegt beim Vitargo Electrolyte immer noch bei 86% und das absolut ohne Zucker. Hinzu kommen wichtige Mineralien, wie Magnesium, Kalzium, Kalium, Natrium und Chlorid. Außerdem ist etwas Salz ergänzt. 

Vitargo +Elektrolyte

In dieser Kombination unterscheidet sich die Verwendung von Vitargo Electrolyte gegenüber dem Carboloader also nur wenig. Für mich kommt dieser Shake vor allem dann zum Einsatz, wenn ich extrem viel schwitze. Das passiert natürlich hauptsächlich im Sommer. Der Carboloader wird dann einfach durch den Elektrolyte Shake ersetzt. Die Verwendung und der Zeitpunkt des Einsatzes ist sonst gleich. Wie ich das beim Carboloader handhabe, habe ich in der entsprechenden Rubrik ausführlich beschrieben.

Ich selbst habe immer sowohl Carboloader als auch Elektrolyte im Haus. Wer sich aber unbedingt nur für eins entscheiden will, dem sei noch folgender Rat mit an die Hand gegeben: Das Vitargo +Electrolyte kann den Carboloader (fast) ersetzen, der Carboloader aber nicht die Elektrolyte. Was meine ich damit? Nun, man kann auch im Winter einen Elektrolyte Shake nach dem Training nehmen und hat dabei lediglich einen etwas geringeren Kohlenhydratanteil im Vergleich zum Carboloader. Die Elektrolyte schaden natürlich ganz und gar nicht! Wenn man aber bei sehr hohem Schweißverlust, also zum Beispiel bei einem Hitzerennen oder einer harten Trainingseinheit im Sommer, „nur“ zum Carboloader greift, dann fehlen die Elektrolyte einfach. Krämpfe, Muskelkater und gehemmte Regeneration können die Folge sein. 

Salt and More als +Elektrolyte Ersatz

Aber auch wer geschmacklich lieber den Carboloader mag und trotzdem Mineralien zuführen will, findet eine Lösung. Bei MyVitargo heißt die Salt and More. Das sind im Prinzip Elektrolyte in Kapselform. Diese lassen sich prima zusätzlich einwerfen und sind im übrigen auch sehr günstig. Auch für krampfanfällige Personen empfiehlt sich die zusätzliche Einnahme. Einige Profi-Triathleten lösen sich den Inhalt der Kapseln auch in ihren Getränken auf. Gerade bei bekannten Hitzerennen, wie der Ironman Hawaii, ist Salt and More die bessere Alternative zur Salztablette, ganz zu schweigen von irgendwelchen Elektrolyten aus dem DM… 

Salt&More
pure_salt-more

Diätetisches Lebensmittel als Nahrungsergänzung bei intensivem Training, insbesondere für Ausdauersportler und Kraftsportler, die einen speziellen Ernährungsplan einhalten…

14,99 €

Jetzt auf MyVitargo kaufen

Elektrolytmangel als Ursache für Leistungsabfälle

Nicht nur während eines Wettkampfes sondern auch auf längere Trainingsphasen bezogen, kann ein Mangel an Elektrolyten problematisch werden. Oft bemerkt man ihn erst nach Wochen, also wenn es schon “zu spät” ist. Der hart trainierende Ausdauersportler bekommt dann ein Problem: “Das Training der letzten Wochen lief doch so gut, wieso geht jetzt nichts mehr??” Ich glaube einige kennen diese Situationen, die natürlich auch ganz andere Ursachen haben kann. Aber gerade sogenanntes “Übertraining” ist oft auf einen Elektrolytmangel zurückzuführen und würde sich vermeiden lassen, wenn man rechtzeitig und ausreichend supplementiert. Sowohl Salt&More als auch die +Electrolyte Shakes können dem entgegen wirken. Außerdem empfiehlt sich natürlich eine regelmäßige Überprüfung der Blutwerte durch einen Arzt, wenn man absolut auf Nummer sicher gehen will. Übrigens: wer das schon tut und dabei feststellt, dass die Mineralienwerte eher niedrig sind, der sollte vorsorglich etwas tun! Ein aktiver Ausdauersportler hat ganz andere Toleranzbereiche als ein “Normalsterblicher”, weshalb man sich niemals an der unteren Grenze bewegen sollte, wenn es beispielsweise um Magnesium oder Kalzium geht.

Mein persönlicher Tipp

Vitargo Electrolyte Shake

Wie immer gibt es auch für dieses Produkt wieder einen Tipp aus der Erfahrungskiste. Der Elektrolyte Shake steht für mich irgendwie immer in Verbindung mit Sommer. Man könnte fast sagen ich hole den Eimer aus dem Keller wenn die Temperaturen über 20 Grad steigen. Entsprechend habe ich im Sommer immer mal mit den verschiedenen Vitargo Pulvern herumexperimentiert und geschaut, was man denn noch so daraus machen kann. Dabei ist mir aufgefallen, dass sie sich hervorragend für einen Power-Smoothie eignen, wenn man sie nur mit ein bisschen Obst in den Mixer schmeißt. Auf dem nachfolgenden Foto seht ihr wie das ganze dann im Sommer 2018 ausgesehen hat. In dem Fall waren Himbeeren, Mangosaft, 70g Vitargo +Electrolyte und reichlich Wasser die Bestandteile, aber auch komplett andere Kombinationen sind möglich. Probiert es mal aus – der Geschmack ist unglaublich gut und der Elektrolytmangel fast ausgeschlossen. 😉

+Electrolyte im Geschmackstest

Wie ich schon in der Carboloader-Rubrik angesprochen habe, ist der Elektrolyte Shake geschmacklich deutlich weniger süß. Deshalb ist er für viele auch der Favorit in Sachen Geschmack und ersetzt den Carboloader für einige auch gänzlich. Das ist in meinen Augen auch kein Problem, da der Hauptbestandteil wie gesagt gleich ist und die Wirkung damit ähnlich.

Lemonade oder Grapefruit? Die Geschmacksrichtungen sind hier überschaubarer. Es gibt nur die beiden zur Auswahl und geschmacklich unterscheiden sie sich meiner Meinung nach gar nicht so sehr. Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich den Lemonade leicht favorisieren. Der Geschmack erinnert tatsächlich auch etwas an Limonade, aber weniger süß und mit der markanten „Vitargonote“. Auch hier empfehle ich Testern übrigens wieder die gemischte Box um beides probieren zu können. Legt man sich aber auf einen Geschmack fest, kann man mit dem +Electrolyte beim Vitargo kaufen sparen: Aktuell ist es das einzige Kohlenhydrate Produkt, das es in der 2000g Dose gibt. Das drückt den Preis pro Portion deutlich. 

Die Produkte gibt es natürlich wieder im MyVitargo Shop. Mit dem Rabattcode Vitargotoni bekommt ihr noch 10% Rabatt. 😉

Vitargo +Electrolyte
Vitargo Elektrolyte

Diätetisches Lebensmittel als Nahrungsergänzung bei intensivem Training, insbesondere für Ausdauersportler und Kraftsportler, die einen speziellen Ernährungsplan einhalten…

Ab 1,64 €

Jetzt auf MyVitargo kaufen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...